Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
VirtualBox / Re: funzelt nich..
« Letzter Beitrag von Dackel am 23.September.2017, 20:55:59 »
...hab (wie fast Standart) Ärger mit Provider-Funzel...
irgendwie hat der Download letztesMal über nen externen PC auch nicht so hingehauen.

Ich weiss defi, dass bei mir vorher ne Fedora am Laufen war (RPM-download backup).

Montag ruf ich die Download Seite nochmal auf und schau da, was genau der Fehler bei der Non-OS-Version war
2
Hardware / Re: RPM-Installer
« Letzter Beitrag von Dackel am 23.September.2017, 20:49:19 »
..da is wohl mein Mittelklick falsch eingestellt, damit funzelt es bei mr leider nicht...
3
VirtualBox / Re: funzelt nich..
« Letzter Beitrag von Leiche am 19.September.2017, 23:19:50 »
Wie Vbox geht nicht mehr?
Nutzt Du den VirtualBox Manager 5.1.28 nicht? Zu finden in den Repositories von PCLinuxOS...

Zur Zeit habe ich nicht die Zeit eine neue deutsche Version anzubieten, daher sind keine Dateien zu finden. Und die älteren Online zu lassen, macht ab einen gewissen Zeitpunkt keinen Sinn mehr. Da die Abhängigkeiten und die Updates zu groß werden... Und auch die Paket Quellen ändern...

Regards
Daniel
4
Hardware / Re: RPM-Installer
« Letzter Beitrag von Leiche am 19.September.2017, 23:14:33 »
RPM-Installer ist rein für PCLinuxOS gemacht und dort sollte es keine Probleme geben mit den Abhängigkeiten. Wenn Du jedoch Programme außerhalb der Repositories nutzt, kann es vorkommen das diese Abhängigkeiten nicht gibt oder halt veraltet sind und deshalb nicht mehr funktionieren.

Die Abhängigkeitsmeldung kannst Du nur mit dem Mittel klick exportieren und mit Mittel klick auch nur in einen Editor einfügen, da das Xterm genutzt wird...

Regards
Daniel
5
Hardware / Re: RPM-Installer
« Letzter Beitrag von Dackel am 19.September.2017, 08:54:51 »
...übrigens, wie kann ich die Abhängigkeitsmeldung exportieren?
StrgC StrgV oder Rechtsklick funzt ja nicht (mehr)
6
VirtualBox / funzelt nich..
« Letzter Beitrag von Dackel am 16.September.2017, 19:14:59 »
So, nach dem xten Update geht meine VBox nicht mehr.

Die VBOX  RPMs  enden beide in einer "Abhängigkeitsfehler"-Session..

mein Sys ist Intel(R) Core(TM) i5-2310 CPU Acer PC mit 64er 4.4.6. LXDE deutsch
Virtualbox 5.1-5.1.2

Übrigens:

Sourceforge
https://sourceforge.net/projects/pclinuxosdeutsch/files/

This project has no files



-------------------------

*drankleb*
wenn VBox extern donloaden, woher  ne PC Lin kompatible bzw. welche RPM anderer Distries ist möglichst kompatibel?

Für Fedora- Version kleb ich voll in Abhängigkeiten fest, trotz Seiten wie RPM find
7
Hardware / RPM-Installer
« Letzter Beitrag von Dackel am 16.September.2017, 18:07:09 »
der RPM Installer ist ja ganz nett, und dank Kompatiblität zu Mandrake/Mandriva/Mageia gute Auswahl...

aber in vielen Fällen muss man rpmfind etc wälzen, weil Abhängigkeitsfehler auftauchen, bei deren Auflöung wieder neue Abhängigkeiten etc...

Kann man nicht etwas einproggen, dass versucht, Abhängigkeiten automatisch aufzulösen?

Am Besten mit Option, Install-Quellen anzugeben?

zumindest bei lokalen Verwaltern wie Synaptic geht das ja auch...
8
Hardware / Re: Scanner Primax Colorado 19200
« Letzter Beitrag von Dackel am 16.September.2017, 18:00:45 »
ich hab mich mal durch zig Abhängigkeiten rpm gehangelt und durch zig mittlerweile zum Teil erloschene Webseiten.

Kann man da nicht au-tomatischen ;D Abhängigkeits-Auflöser einproggen?
9
Software / Re: Update check complete, repository appears to be in an inconsistent state
« Letzter Beitrag von halo44 am 21.August.2017, 15:50:36 »
Danke für die Antwort.

Ja ich nutze für PCLinuxOS noch KDE4, kenne aber Plasma5 von meinem Debian-OS.

Ich bin Deiner Anregung gefolgt und mal etwas im "Mutterforum" recherchiert. Es ist wohl tatsächlich so, daß ich um eine Neuinstallation nicht rum komme. Werde dies in den nächsten Tagen mal angehen und mich bei Problemen wieder melden.

Die iso habe ich schon runter geladen und werde vorab schon mal das Live-System versuchen.

Gruss H.
10
Software / Re: Update check complete, repository appears to be in an inconsistent state
« Letzter Beitrag von planlos am 21.August.2017, 14:32:41 »
Hallo halo,

gehe ich recht in der Annahme, dass du KDE 4 benutzt?
Wenn dein System aktuell ist, solltest du eigentlich überhaupt keine Aktualisierungen angeboten bekommen, weil die Quellen für KDE 4-Nutzer deaktiviert wurden; genau aus dem Grund, den du hier schilderst.
Dazu wurde HIER schon mal was geschrieben.
Wenn du weiterhin KDE nutzen möchtest, wirst du um eine Neuinstallation nicht hinkommen.
Auch schadet ein Blick in unser "Mutter-Forum" nicht.
Seiten: [1] 2 3 ... 10