Autor Thema: IDE Eingang Intern, Möglichkeiten.  (Gelesen 1321 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
IDE Eingang Intern, Möglichkeiten.
« am: 28.Februar.2016, 16:24:39 »
In meinem Laptop (mein Subnotebook 11 Zoll; der Kleine *-* ), kann man 2,5 Zoll IDE Festplatten einbauen, was gibt es noch für Möglichkeiten anstelle einer Festplatte dort einzubauen, ? Bin mit dem Laptop meist unterwegs und die Festplatten sind mittlerweile die ich alle so schon eingebaut hatte durch. Sind kaputt.


Joe

martinh

  • Gast
Re: IDE Eingang Intern, Möglichkeiten.
« Antwort #1 am: 28.Februar.2016, 17:39:38 »
Vielleicht sowas:
https://www.adaptare.de/Adapter-CF-Karte-in-IDE-Notebook-Laptop-25-Zoll-Laufwerk-Festplatte
Zitat
Für den Austausch einer 2,5-Zoll-IDE-Festplatte in einem älteren Notebook bietet sich in jedem Fall der Einsatz einer CompactFlash-Speicherkarte mit Adapter an, denn die Vorteile liegen auf der Hand: CF-Karten sind schnell, IDE-Laufwerke inzwischen teuer und das Gerät wird nach dem Umbau leise sein, weniger Strom verbrauchen und unempfindlicher gegen Stöße sein, denn es wurde eine Festplatte mit rotierenden Scheiben gegen Flashspeicher ersetzt.

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: IDE Eingang Intern, Möglichkeiten.
« Antwort #2 am: 29.Februar.2016, 16:12:37 »
Cool sowas ist das was ich brauche danke martinh

Weitere Informationen
« Letzte Änderung: 29.Februar.2016, 19:54:02 von Joe »