Autor Thema: PclosOS als router , wie macht man das am Besten: Macht das Sinn ?  (Gelesen 2608 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline derpurzel

  • Beiträge: 87
  • PCLOS Forum!!
Hallo
ich moechte gerne einen PC mit PclosOS als Router aufsetzen.
Macht das Sinn ?
Und wie macht das am Besten ?
derpurzel
« Letzte Änderung: 31.Januar.2016, 09:48:29 von derpurzel »

Offline Motu

  • Beiträge: 318
  • PCLOS Forum!!
Re: PclosOS als router , wie macht man das am Besten: Macht das Sinn ?
« Antwort #1 am: 31.Januar.2016, 12:23:54 »
Was hast du denn vor, wenn ich mal fragen darf?

martinh

  • Gast
Re: PclosOS als router , wie macht man das am Besten: Macht das Sinn ?
« Antwort #2 am: 31.Januar.2016, 12:27:48 »
Wie gut ist dein Englisch ?
Gibt einen Artikel im US-Pclos Magazin "How To Use PCLinuxOS As A Router".
http://pclosmag.com/html/Issues/201302/page08.html

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: PclosOS als router , wie macht man das am Besten: Macht das Sinn ?
« Antwort #3 am: 31.Januar.2016, 13:13:15 »
Nimmst du Computer oder ein Router als Hardware?

Offline derpurzel

  • Beiträge: 87
  • PCLOS Forum!!
Re: PclosOS als router , wie macht man das am Besten: Macht das Sinn ?
« Antwort #4 am: 01.Februar.2016, 01:12:49 »
@martinh
>Wie gut ist dein Englisch ?
Na ja
lesen so lala
schreiben eher schlecht

Danke fuer den Link

@joe
>Nimmst du Computer oder ein Router als Hardware?
Wollte eigendlich einen Computer nehmen
Frage:

kann man PClosOS eigendlich auf einen Router als Hardware Installieren ?

@Motu
>Was hast du denn vor, wenn ich mal fragen darf?
Man darf
Das ist eine laengere Gechichte.
Da krauseln sich bei den "Netzwerkspezialisten" bestimmt die
Nackenhaare.
Der Protest sieht  bestimmt so aus.
Nimm einfach einen Gb Switch, der macht das alleine
Wenn nicht nimm zwei
usw.

Nun zum Thema:
Ich habe hier zwei Haende voll mbedded-Computer,
die leider nur 100Mb oder sogar nur 10Mb koennen.
Da ich aber ein Gb netz habe moehte ich ein reines Gb haben.
Meine Rechnung (Pulslaenge)
1000 msec / 10 = 100 msec
1000 msec / 100 = 10 msec
1000 msec / 1000 = 1 msec
Da sich nun ein Gb-Schlepptop mit einem 10Mb-embedded-Computer
auf 10Mb(uebertragungs-geschwindigkeit) einigt ,werden pro Bit
100 Mal soviel uebertragungs-Bandbreite als bei Gb benoetigt
Das will ich mit einem pc-Router umgehen.
1. NIC fest auf GB
2. NIC fest auf 100Mb daran ein 100Mb Switch und daran die 100Mb embedded-Computer
3. NIC fest auf 100Mb daran ein 10Mb Switch und daran die 10Mb embedded-Computer
Nebenbei kann ich durch die ip-Adresse auch erkennen, ob es sich um ein
100Mb embedded-Computer oder ein 10Mb embedded-Computer handelt.
so das moechte ich erreichen
derpurzel

Offline Motu

  • Beiträge: 318
  • PCLOS Forum!!
Re: PclosOS als router , wie macht man das am Besten: Macht das Sinn ?
« Antwort #5 am: 01.Februar.2016, 11:01:53 »

Ich habe hier zwei Haende voll mbedded-Computer,
die leider nur 100Mb oder sogar nur 10Mb koennen.
Da ich aber ein Gb netz habe moehte ich ein reines Gb haben.
Meine Rechnung (Pulslaenge)
1000 msec / 10 = 100 msec
1000 msec / 100 = 10 msec
1000 msec / 1000 = 1 msec
Da sich nun ein Gb-Schlepptop mit einem 10Mb-embedded-Computer
auf 10Mb(uebertragungs-geschwindigkeit) einigt ,werden pro Bit
100 Mal soviel uebertragungs-Bandbreite als bei Gb benoetigt
Das will ich mit einem pc-Router umgehen.
1. NIC fest auf GB
2. NIC fest auf 100Mb daran ein 100Mb Switch und daran die 100Mb embedded-Computer
3. NIC fest auf 100Mb daran ein 10Mb Switch und daran die 10Mb embedded-Computer
Nebenbei kann ich durch die ip-Adresse auch erkennen, ob es sich um ein
100Mb embedded-Computer oder ein 10Mb embedded-Computer handelt.
so das moechte ich erreichen

Verstanden :) Ich würde - auch wenn es nicht unbedingt in Richtung PCLOS abzielt - es mit Fli4l probieren. Dieser Router ist anspruchslos, begnügt sich mit minimalster Hardware und bringt einige Möglichkeiten mit sich. Habe ihn selbst schon konfiguriert und zum Laufen gebracht. Allerdings nicht mit deinem Anforderungsprofil. Siehe hier. Ich weiss - offen gestanden - nicht, ob man das mit PCLOS auch so ohne weiteres hin bekommt.

Gruß

Klaus

Offline derpurzel

  • Beiträge: 87
  • PCLOS Forum!!
Re: PclosOS als router , wie macht man das am Besten: Macht das Sinn ?
« Antwort #6 am: 02.Februar.2016, 07:35:53 »
Hallo

@Motu
Der Hinweis auf Fli4l ist schon OK.
Blos ich brauche den ganzen WAN Kram nicht.
Das Einwaehlen im Internet erledigt ein IPcop bei mir.

Deswegen dachte ich ,ich verwende ein APU-Board(stromsparend)
packe PClosOS rauf (kein Systemd)
richte Routerfunktion ein und gut ist es.
derpurzel

Offline Motu

  • Beiträge: 318
  • PCLOS Forum!!
Re: PclosOS als router , wie macht man das am Besten: Macht das Sinn ?
« Antwort #7 am: 02.Februar.2016, 11:32:47 »
Ja, wenn du es schaffst PCLOS mit QOS einzurichten, dann sollte das wohl funktionieren.