Autor Thema: So - jetzt ist sie fällig...  (Gelesen 1797 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ext4

  • Gast
So - jetzt ist sie fällig...
« am: 14.Januar.2016, 21:23:02 »
...meine Workstation!  :o

Werde das BS neu aufsetzen und zwar mit - jetzt ratet mal - PCLinuxOS.

Nachdem die Installation mit meinen ASUS Netbook so wunderbar geklappt, kann es nur noch besser werden.

Alle Drucker drucken, die Scanner scannen, Videos werden abgespielt und Gedudel ist aus den Lautsprechern auch zu hören. So soll es sein!

Jetzt die ultimative Frage:
Welche Desktop-Umgebung würdet ihr mir empfehlen?
KDE, Cinnamon, FullMonty, MATE, XFCE oder das bereits bekannte LXDE.
Enlightenment und Openbox lass ich mal außen vor.

Bevor ich es vergessen, hier die Eck-Daten:
INTEL Core2Duo E4600 2*2.4GHz
4 GB Arbeitsspeicher
80 GB Festplatte

Grüße
ext4

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #1 am: 14.Januar.2016, 21:32:49 »
80GB ist deine Festplatte gewachsen über Nacht?? :'(

martinh

  • Gast
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #2 am: 14.Januar.2016, 21:39:23 »
Mit den "Eck-Daten" kannst du nehmen was du willst ;)
KDE wenn du ein Windows aehnliches, komplettes DE willst,
ansonsten LXDE oder XFCE wenn du gerne Sachen selber konfigurieren
willst  :D
...MATE liegt irgenwo dazwischen, fuer den Alltag ist Enlightenment
 nicht zu gebrauchen, auch
wenn ich das DE sehr gerne habe.

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #3 am: 14.Januar.2016, 21:44:15 »
Bin der gleiche Meinung wie Martin.
Da kannst du nehmen was du willst
Ich halte es so das LXDE auf PC und Laptop läuft, weil der am wenigsten unnötige Ballast mit sich schleppt.

Gruß
Albert
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

Offline planlos

  • Beiträge: 502
    • the best linux for ever
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #4 am: 14.Januar.2016, 22:05:39 »
benutzt hier eigentlich noch einer KDE außer mir? 8)

Es sind die kleinen Dinge, die das Leben schön machen, jemanden aber auch zum Verzweifeln bringen können.
Kernel 4.11.3-pclos2 - Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz - RAM: 16 GB - nVidia GeForce 9400 GT

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 619
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #5 am: 14.Januar.2016, 22:10:11 »
ahhhmmmmmm, ich nicht, sorry  :P

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #6 am: 14.Januar.2016, 22:19:10 »
KDE, nö ich auch nicht  ;)
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

ext4

  • Gast
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #7 am: 15.Januar.2016, 14:02:21 »
80GB ist deine Festplatte gewachsen über Nacht?? :'(
Die kleine ist immer noch klein - leider.  :(
Die Workstation hat aber nun mal 80 GB.  ;)

@ all:
Danke für die schnellen Rückmeldungen.
Dann werde ich mich wohl zwischen LXDE oder Mate entscheiden.
Chinnamon hat keiner?

Grüße
ext4
« Letzte Änderung: 15.Januar.2016, 14:04:12 von ext4 »

Offline planlos

  • Beiträge: 502
    • the best linux for ever
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #8 am: 15.Januar.2016, 14:20:03 »
Ich halte es so das LXDE auf PC und Laptop läuft, weil der am wenigsten unnötige Ballast mit sich schleppt.

Gruß
Albert

Ballast? schon mal was von KDE-minime gehört?

Es sind die kleinen Dinge, die das Leben schön machen, jemanden aber auch zum Verzweifeln bringen können.
Kernel 4.11.3-pclos2 - Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz - RAM: 16 GB - nVidia GeForce 9400 GT

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #9 am: 15.Januar.2016, 14:37:45 »
Zitat
Ballast? schon mal was von KDE-minime gehört?

ja, habe ich.
Jeder soll der Desktop nehmen womit er am besten zu rechte kommt.
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

martinh

  • Gast
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #10 am: 15.Januar.2016, 15:00:39 »
@ext4: denk dran, hier hat's aktuellere (englische) iso's:
http://communityiso.pclosusers.com/

ext4

  • Gast
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #11 am: 15.Januar.2016, 15:10:27 »
Hi Martin,

wo stammen diese .iso-Dateien eigentlich her und was ist der Unterschied?

Für mein Netbook habe ich mir die .iso-Datei HIER geholt.

Grüße
ext4

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 619
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #12 am: 15.Januar.2016, 15:23:07 »
Oft genug wurde darauf schon hingewiesen, das es die Iso's von Kommunity Benutzer im Mutterforum sind. Basierend auf die Originalen von 2014.12. Nur das diese aus den aktuellen Updates der Paketquellen bestehen mit neueren Kerneln...

Wir haben auch aktuelle Versionen basierend auf Mate und LXDE in der Versionen 32 und 64 bit, und das in Deutsch...
siehe http://forum.pclos.eu/index.php?topic=615.0

Regards
Daniel

ext4

  • Gast
Re: So - jetzt ist sie fällig...
« Antwort #13 am: 15.Januar.2016, 16:07:33 »
Hi Daniel,

Danke, aber manchmal kann es nicht oft genug gesagt werden.  ???

Jetzt habe auch ich es nachgelesen und verstanden.   ::)

Grüße
ext4