Autor Thema: LXFreeTV  (Gelesen 2171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 608
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
LXFreeTV
« am: 25.Januar.2015, 21:06:41 »
Rein basierendes Script auf Basis von GTKDialog sowie YAD und nutzt die Stärken der BASH.

Aus dem COM Forum kopiert...
Quelle

*****************************************************************************************

Zitat
nettes Script am Ende des Beitrages
ARD und ZDF funktionieren
könnte man vielleicht ausbauen (wenn mal mehr Zeit ist)

Warum bringst Du mich immer wieder auf dumme Gedanken ::), neneneneneneeeee... Hab da eventuell eine Alternative in Aussicht ;)
Warte mal ein paar Minuten :P

_____________________________________________________________________________________________________

Aktualisierung 15.02.14

Seite Online Source Freigegeben.
Installations Skript liegt bei. Bitte LiesMich beachten bzw, den Abschnitt Wie installieren...



Download zur Zeit nur hier, da noch keine weiteren Übersetzungen vorhanden sind. Das GUI wird in deutscher Sprache nur angeboten.

Am einfachsten zu installieren als root

apt-get install lxfreetv-14.01.29-1pclos2014.noarch.rpm
Regards
Daniel

EDIT: Aus rechtlichen Gründen wurde FreeTV umbenannt zu LXFreeTV (lxfreetv)
Danke für den Hinweis Revoluz

Das bedeutet:
http://www.pclinuxos.com/forum/index.php/topic,124226.msg1038514.html#msg1038514
Bitte erst die Schritte ausführen, bevor das neue Paket installiert wird.

Update:


History
* Sun Jan 25 2015 Version 15.01.25
- cvlc integriert zum speichern des Streams, und abspielen der LiveStreams


* Mon Jan 05 2015 Version 15.01.05
- Aufnahmefunktion gefixt
- channel Liste aktualisiert
* 14.02.15
- hinzugefügt eine function zum einfachen prüfen
  von Stream Adressen im Channel Editor
- hinzugefügt Restart function, um LXFreeTV schneller
  neu zu starten, nachdem die Senderliste bearbeitet
  wurde Datei>Senderliste aktualisieren.   
- hinzugefügt das wählen eines eigenen Players im
  TMP-Managers

* Sat Feb 01.02.2014 Version 14.01.14
- fix Problem beim Senderwahl (2)
- fix Aufnahmefunktion
- hinzugefügt Menu im TMP-Manager
- hinzugefügt Dialog wenn keine Datei ausgewählt
  wurde
- hinzugefügt MediaInfo zum abfragen der Medien Info 
- hinzugefügt Icon generiert von Ken
- hinzugefügt Starter für TMP-Manager

* Fri Jan 31 2014 Version 14.01.31
- fix Übersetzung Bug im About Dialog (Just17) (2)
- hinzugefügt -re Option (2)
- hinzugefügt EN Übersetzung (Just17) (2)
- hinzugefügt einfacher TMP-Verwalter
- Über Dialog erweitert
- Editor Wrap Mode ausgeschaltet
- Abfrage beim ersten Start ob die Senderliste in das
  Benutzerverzeichnis erstellt werden soll.
  Anmerkung:
  Sollte auf jedenfall, da spätestens beim bearbeiten
  der Senderliste diese dort gespeichert wird.

* Thu Jan 30 2014 Version 14.01.30
- fix Stop Funktion in Debug Modus (2)
- fix Symbol unter Hilfe Dialog zu Info (Just17) (2)
- fix Linkadressen Problem wenn ein oder mehrere
  Freizeichen gegeben ist
  (die Idee brachte mir Revoluz) (2)
- Senderliste angepasst, gepostet von (Revoluz)
- hinzugefügt Debug Ausgabe
- gefixt Übersetzung für clean Dialog

* Wed Jan 29 2014 Version 14.01.29
- GUI unbenannt aus rechtlichen Gründen
- hinzugefügt Englische Übersetzung (Just17)
- hinzugefügt ein Info Dialog, nachdem die Senderliste
  bearbeitet wurde (Revoluz)
- Hauptfenster umgeschrieben, basierend nun auf gtkdialog
  leichteres umschalten der Kanäle
  leichtere Aufnahmefunktion
  Möglichkeiten für weitere Player, noch nicht integriert
- hinzugefügt einfacher Kanallisten Editor
- hinzugefügt pot Datei zum übersetzen in nativen Sprachen
- hinzugefügt Hilfe Dialog

* Tue Jan 28 2014 Version 14.01.28
- hinzugefügt das speichern des streams,
  um es hoffentlich stock frei wieder zu geben.
- hinzugefügt das bereinigen des temporären verzeichnis
- basierend ganz allein auf ffmpeg-tools
- nutzen von eigenen Kanallisten (2)

* Mon Jan 27 2014 Version 14.01.27
- initial pkg
« Letzte Änderung: 26.Januar.2015, 10:22:38 von Leiche »