Autor Thema: Gpaste und Co - Ausgefeilte Arbeitsflächen für Linux-Desktops.  (Gelesen 850 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Den letzten Schliff bekommen Arbeitsumgebungen erst mit ausgewählten Ergänzungen. Einige dieser Erweiterungen sind dabei unverzichtbar – so etwa die hier vorgestellte Zwischenablage von Gpaste für Gnome 3.
Gpaste-Erweiterung für Gnome - Permanente Zwischenablage

Der Inhalt der Zwischenablage des X-Window-Systems, das unter Linux für die grafische Oberflächen sorgt, ist vergänglich: Wird aus einem Programm heraus Text mit Strg-C in die Ablage befördert und das Programm dann geschlossen, so ist danach auch die Zwischenablage wieder leer. KDE und Unity nutzen deshalb ihre jeweils eigene Ablage, während Gnome 3, Cinnamon, XFCE und LXDE vergesslich sind.

Weiterlesen
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: Gpaste und Co - Ausgefeilte Arbeitsflächen für Linux-Desktops.
« Antwort #1 am: 08.Januar.2016, 19:06:27 »
Na super trotzdem mag ich LXDE.