Autor Thema: Linux Desktop-Tipps.  (Gelesen 853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beitr├Ąge: 980
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Linux Desktop-Tipps.
« am: 08.Januar.2016, 15:45:06 »
GTK2/GTK3-Themes von XFCE, Unity oder Gnome mit GTK-Theme-Config nachbessern.

Wer die verwendete Desktop-Umgebung bis ins Detail perfekt anpassen m├Âchte, kommt mit den Einstellungen und standardm├Ą├čig installierten Tools nicht immer weiter.
Unter Unity, Gnome lassen sich beispielsweise die Farben vieler Men├╝elemente und des Panels nur ├╝ber Themes festlegen.
 
Jedes Thema f├╝r Gnome bringt sein eigenes Farbschema mit, und eine feinere Farbabstimmung ist auf modernen Desktops auf der Basis des Gnome-Toolkits GTK3 gar nicht mehr vorgesehen.
Ein n├╝tzliches Einstellungs-Tool, das urspr├╝nglich f├╝r XFCE entwickelt wurde, aber auch unter Gnome und Unity funktioniert, hilft bei Detaileinstellungen: GTK-Theme-Config erlaubt die Auswahl eigener Farben f├╝r Men├╝s, Men├╝beschriftung und Textmarkierung.
In Unity und XFCE kann es zudem die Farbe des Panels und dessen Schrift anpassen.

Weiterlesen
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.