Autor Thema: [gelöst] Scannen unter PCLinuxOS  (Gelesen 1667 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Motu

  • Beiträge: 318
  • PCLOS Forum!!
[gelöst] Scannen unter PCLinuxOS
« am: 15.Dezember.2015, 16:35:29 »
Heya Gemeinde! :)

Ich habe mal versucht, meinen Brother als Scanner in PCLinuxOS einzubinden. Über das PCC bekomme ich folgende Fehlermeldung:
W: Gtk-Message **: Failed to load module "canberra-gtk-module" at /usr/lib/libDrakX/mygtk2.pm line 20.
Vector smash protection is enabled.
"/usr/sbin/drak3d" is not executable [3D] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
"/usr/bin/drakmenustyle" is not executable [Menus] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
"/usr/sbin/drakvirt" is not executable [Virtualization] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
"/usr/sbin/msecgui" is not executable [Security Level] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
"/usr/sbin/drakguard" is not executable [Parental Controls] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
Gtk-Message **: Failed to load module "canberra-gtk-module" at /usr/lib/libDrakX/mygtk2.pm line 20.
Gtk-Message **: Failed to load module "canberra-gtk-module" at /usr/lib/libDrakX/mygtk2.pm line 20.
GLib-CRITICAL **: Source ID 802 was not found when attempting to remove it at /usr/sbin/drakconf.real line 1047

Der Treiber, den ich mir von der Seite von Brother gezogen habe, beinhaltet eigentlich auch den Scannertreiber und er scheint auch mit dem Script von Brother mitinstalliert worden zu sein (zumindest taucht er im entsprechenden Verzeichnis auf der Platte auf). Aber ich bekomme es nicht als Hardware im LXDE eingebunden.

Dann würde mich noch interessieren, welches Progi ihr zum Scannen benutzt!?

Sind wieder "tolle" Fragen, oder? :D
« Letzte Änderung: 15.Dezember.2015, 18:08:11 von Motu »

martinh

  • Gast
Re: Scannen unter PCLinuxOS
« Antwort #1 am: 15.Dezember.2015, 16:55:33 »
Hallo Motu !
Hast du ueber Synaptic mal geschaut ob du die Scanning sachen
installiert hast (heisst glaub ich task-scanning).
Als Programm wuerde ich dann noch XSane installieren !

Offline Motu

  • Beiträge: 318
  • PCLOS Forum!!
Re: Scannen unter PCLinuxOS
« Antwort #2 am: 15.Dezember.2015, 18:07:54 »
Jo Martin. Das ging relativ flott. XSane installiert und funzt :)
Ich bin im Vorfeld gar nicht auf die Idee gekommen XSane zu installieren, weil bei dem Versuch Sane zu installieren von PCC die o.a. Fehlermeldungen aufgetreten sind. Damit war ich davon ausgegangen, dass ich gar nicht erst eine X-Erweiterung installieren brauch, wenn's im Vorfeld schon Probs gibt...  ::)

Ich glaube ich sollte das alles ein bisschen lockerer sehen ;)

Vielen Dank! ;)