Autor Thema: Vinux 5.0 will die Produktivität sehbehinderter und blinder Anwender steigern.  (Gelesen 379 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Kürzlich wurde mit Vinux 5.0 eine neue Version des Linux-Betriebssystems veröffentlicht, das sich besonders an sehbehinderte und blinde Anwender richtet.

Die neue Version von Vinux, das seit rund fünf Jahren veröffentlicht wird, basiert auf Ubuntu »Trusty Tahr« 14.04.3 LTS, bringt aber zusätzlich zu Unity auch die Gnome-Shell und Mate als Bedienoberflächen mit. Ubuntu 14.04.3 LTS wird noch bis 2019 unterstützt. Vinux ist eine vollwertige Distribution für jedermann, schöpft ihren Mehrwert aber aus der Ausrichtung auf die Gruppe der Blinden und Sehbehinderten. Dabei sind nicht nur wichtige Softwarekomponenten für diese Anwenderschicht vorinstalliert und -konfiguriert, sondern auch die Unterstützergemeinschaft geht sehr feinfühlig auf die Bedürfnisse dieser Gruppe ein.

Weiterlesen
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.