Autor Thema: Community ISO's  (Gelesen 21998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

martinh

  • Gast
Re: Community ISO's
« Antwort #15 am: 17.Oktober.2015, 19:20:09 »
Sieht doch gut aus.

Ja, ist recht konstant !
Aber wenn viele Leuts die LXDE iso's von Daniel testen, kann
ich sie ja vielleicht hochladen, wenn's erlaubt/erwuenscht ist ;)
Dann waer was aktuelleres da !

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Community ISO's
« Antwort #16 am: 17.Oktober.2015, 20:39:40 »
Wegen mir kannst Du das machen...
Wenn dann Fragen kommen, kann ich eventuell gezielter drauf eingehen.

Daniel

martinh

  • Gast
Re: Community ISO's
« Antwort #17 am: 17.Oktober.2015, 23:18:08 »
Wegen mir kannst Du das machen...
Wenn dann Fragen kommen, kann ich eventuell gezielter drauf eingehen.

Daniel

Ok, ich lad morgen mal die 32-bit runter zum testen, wenn beide ein paar
tage gut laufen lad ich sie hoch - vielen dank nochmal !
martin

martinh

  • Gast
Re: Community ISO's
« Antwort #18 am: 18.Oktober.2015, 10:04:34 »
32-bit ist auch ausserordentlich gut :)
...sehr schoen !
Werde die ISO's heut oder morgen dann hochladen.

martinh

  • Gast
Re: Community ISO's
« Antwort #19 am: 18.Oktober.2015, 18:02:29 »
Doch heute schon beide LXDE iso's hochgeladen ;)
Das 32-bit ISO ist schon 1x mal runtergeladen worden  ;D

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Community ISO's
« Antwort #20 am: 18.Oktober.2015, 18:58:02 »
Dat ging aber fix :)

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Community ISO's
« Antwort #21 am: 19.Oktober.2015, 06:59:57 »
Fehler gefunden, warum das Gastkonto nicht gelöscht wird...
Will man das Gastkonto löschen, empfiehlt sich das PCC System>Benutzerverwaltung.
Muss man aber die BenutzerID von 501 auf 500 ändern, so in das ROOTKONTO einloggen und dann das PCC aufrufen.
Dort löscht man das Gastkonto mit allen Aktionen. Dann das eigentliche Konto, ohne den Aktionen

Einfach mit löschen bestätigen, danach das Konto neu anlegen, bzw den Benutzer mit der richtigen BenutzerID 500.
ROOTKONTO verlassen durch Ausloggen und in das eigentliche Konto einloggen!

Arbeite an ein Patch


Regards
Daniel

martinh

  • Gast
Re: Community ISO's
« Antwort #22 am: 20.Oktober.2015, 09:43:51 »
Dat ging aber fix :)

Ja, und zwei Tage spaeter: ist 9 mal das 32-bit und 2 mal das 64-bit runtergeladen worden :)

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Community ISO's
« Antwort #23 am: 20.Oktober.2015, 17:27:42 »
2x 64bit war ich...
Hatte ein Problem mit Windows8, nun werkelt Windows10, hat jedoch die Festplatten Ordnung und den BootManager gekillt. Das war jetzt hier wieder mal eine &%$§$((%§"%& :)

Das hat zum Schluss geholfen
http://www.pclinuxos.com/forum/index.php/topic,118086.msg1005470.html#msg1005470

Nun geht es weiter mit dem löschen des Gastkontos ::)

Regards
Daniel

martinh

  • Gast
Re: Community ISO's
« Antwort #24 am: 20.Oktober.2015, 19:40:53 »
Ach so - du warst das...
Naja, ich benutz zur Zeit auch viel einen windows 8.1 rechner, auch
wenn's nicht meiner ist, kommt staendig was von wegen "Win10 runterladen etc",
ist voll nervig...

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Community ISO's
« Antwort #25 am: 20.Oktober.2015, 20:24:35 »
Aber nur einmal ;)
Hast Du schon was gelesen, warum man den Netzwerkschlüssel für Wlan nicht im Livesystem speichern kann?


martinh

  • Gast
Re: Community ISO's
« Antwort #26 am: 20.Oktober.2015, 21:45:49 »
Aber nur einmal ;)
Hast Du schon was gelesen, warum man den Netzwerkschlüssel für Wlan nicht im Livesystem speichern kann?

Nicht direkt.
Mir ist aber aufgefallen das im U.S. Forum fast ausschliesslich Leute sich ueber
die wlan/livecd sache beschweren, die nicht aus den usa sind.
Wenn man im 'Netzwerk Center' bei der live-cd unter 'Erweiterten Einstellungen'
nachsieht, steht dort als 'Wireless Regulatory Domain' als "US".
Laesst sich leider nur nach einem Neustart aendern, was bei einer live-cd ja
wenig sinn macht. Zum Vergleich steht bei der Mageia live-cd KDE bei
mir "GB" (wohne ja in england) - da stimmt's also.
Das seltsame bei PCLinuxOS ist das nach der Installation bei mir immer noch "US"
steht, und es funktioniert.
Bin aber der Meinung das da was nicht stimmt, eben weil sich's bei Mageia
umstellt (ich glaube das beim live-cd start bei Mageia die Zeitzone ausgewaehlt
wird, daran orientiert sich wohl das Netzwerk Center, bei Pclos waehlt man ja
nur die Tastatur-layout).
Koennte aber gut sein da ich mir das ganze nur einbilde ;)

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Community ISO's
« Antwort #27 am: 20.Oktober.2015, 22:49:50 »
Im LiveSystem reicht es aus und wieder einzuloggen, mache ich ständig so.

Bin glaube ich, ein Schritt weiter mit dem Gastkonto, wenn jetzt noch das mit dem Netzwerkschlüssel hinhauen würde, wäre das der Hit. Will mal eine ältere Version starten und schauen was dort anders abläuft...

martinh

  • Gast
Re: Community ISO's
« Antwort #28 am: 21.Oktober.2015, 07:04:05 »
Bloed, jetzt hab ich doch mal eine livcd vorhin gestartet, und
sehe das man doch die zeitzone auswaehlt.
Ich glaube aber das das Netzwerk Center eine neuere Version
im gegensatz zu den fruehen 2014 iso's ist, seitdem
funktioniert das mit dem wlan nicht.
Ich sehe auch beim starten der livecd irgendwas mit "wlan set encode failed",
daran kann ich mich von frueher nicht erinnern.

A ja, noch was - wie muessen die Eintreage fuer die Repo's
unter "Sektionen" sein ? bei mir steht da nur "x86_64 kde xfce4" ?

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Community ISO's
« Antwort #29 am: 21.Oktober.2015, 07:22:48 »
Mehr habe ich unter Sektionen auch nicht stehen. Man kann noch unstable test und retro einfügen...

Habe die alte Iso gestarten womit eine Verbindung im LiveModus möglich ist. Das ist die Ausgabe aus dem Terminal:
pcc
[guest@localhost ~]$ "/usr/sbin/drak3d" is not executable [3D] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
"/usr/bin/drakmenustyle" is not executable [Menus] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
"/usr/sbin/drakvirt" is not executable [Virtualization] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
"/usr/sbin/drakguard" is not executable [Parental Controls] at /usr/sbin/drakconf.real line 818.
Gtk-CRITICAL **: gtk_cell_view_set_cell_data: assertion `cell_view->priv->displayed_row != NULL' failed at /usr/lib/libDrakX/interactive/gtk.pm line 522.
Gtk-CRITICAL **: gtk_cell_view_set_cell_data: assertion `cell_view->priv->displayed_row != NULL' failed at /usr/lib/libDrakX/interactive/gtk.pm line 522.
Gtk-CRITICAL **: gtk_cell_view_set_cell_data: assertion `cell_view->priv->displayed_row != NULL' failed at /usr/lib/libDrakX/interactive/gtk.pm line 522.
Gtk-CRITICAL **: gtk_cell_view_set_cell_data: assertion `cell_view->priv->displayed_row != NULL' failed at /usr/lib/libDrakX/interactive/gtk.pm line 522.
Gtk-CRITICAL **: gtk_cell_view_set_cell_data: assertion `cell_view->priv->displayed_row != NULL' failed at /usr/lib/libDrakX/interactive/gtk.pm line 522.
Failed to connect to wpa_supplicant - wpa_ctrl_open: No such file or directory
Failed to connect to wpa_supplicant - wpa_ctrl_open: No such file or directory
Error for wireless request "Set Encode" (8B2A) :
    SET failed on device wlan0 ; Invalid argument.

Jetzt geh ich erst mal arbeiten... :)