Autor Thema: Die Neuerungen von Xfce 4.12  (Gelesen 2113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • BeitrĂ€ge: 980
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Die Neuerungen von Xfce 4.12
« am: 11.September.2015, 11:34:39 »
Nach fast drei Jahren Stillstand gab es bereits GerĂŒchte um das Ende der Xfce-OberflĂ€che. Zur Erleichterung aller Nutzer, die den konservativen, aber schlanken und flexiblen Desktop schĂ€tzen, meldet sich Xfce mit Version 4.12 zurĂŒck.

Xfce 4.12 sieht auf den ersten Blick nicht gravierend anders aus als sein VorgĂ€nger. Es wurde diskutiert, Xfce 4.12 komplett auf die modernere Komponentenbibliothek Gtk3 umzustellen. Daraus ist allerdings nichts geworden: Insgesamt nutzt Xfce weiterhin das Ă€ltere Gtk2, einige Komponenten hingegen bereits die jĂŒngere Basis. Fans von Xfce mĂŒssen sich kaum umstellen. Unter der Haube hat sich dennoch einiges geĂ€ndert, und es gibt neue Funktionen, die sich erst beim nĂ€heren Hinsehen zeigen. Einige Linux-Distributionen haben die neue Version der Desktop-Umgebung schon an Bord.

Weiterlesen
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.