Autor Thema: Mediathekview  (Gelesen 2149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline asaf

  • Paketbäcker
  • *
  • Beiträge: 28
    • rpm's für PCLinuxOS
Mediathekview
« am: 04.Juli.2015, 12:08:54 »
Hallo,

das Programm MediathekView durchsucht die Online-Mediatheken verschiedener Sender (ARD, ZDF, Arte, 3Sat, SWR, BR, MDR, NDR, WDR, HR, RBB, ORF, SF) und listet die gefundenen Sendungen auf. Die Liste kann mit verschiedenen Filtern nach Beiträgen durchsucht werden. Mit einem Programm eigener Wahl können die Filme angesehen und aufgezeichnet werden. Es lassen sich Abos anlegen und neue Beiträge automatisch herunterladen.



Ich habe die aktuellste Beta-Version als RPM gebaut. Die läuft besser, als manch anderes Programm in der Final-Version http://asaf.square7.ch/asafpclos/RPMS.asaf/MediathekView-10.2015.06.21-1asafpclos2015.i586.rpm.

Mein spec-File sieht so aus:
%define name MediathekView
%define version 10.2015.06.21
%define release %mkrel 1

Name: %{name}
Version: %{version}
Release: %{release}
Summary: Durchsucht verschiedene Mediatheken
Group: Video
License: GNU GENERAL PUBLIC LICENSE, GPLv3
URL: http://zdfmediathk.sourceforge.net/
Source0: %{name}-%{version}.tar.xz
Source1: %{name}.png
BuildRoot:      %{_tmppath}/%{name}-%{version}-%{release}-root-%(%{__id_u} -n)
Requires: java-1.8.0-sun >= 1.8.0.45
Requires: flvstreamer
Vendor: W [punkt] Xaver [at] googlemail [punkt] com
Packager:       asaf <asaf at gmx dot net>

%description
Das Programm durchsucht verschiedene Mediatheken (ARD, ZDF, Arte,
3Sat, MDR, Schweizer Fernsehen), lädt Beiträge mit einem Programm
eigener Wahl und kann Themen als Abos anlegen und neue Beiträge
automatisch downloaden. Es gibt auch eine einfache Möglichkeit,
Podcasts zu Downloaden.

%prep
%setup -q -n %{name}-%{version}
rm -rf %{buildroot}

%install
%{__install} -dm 755 %{buildroot}%{_libdir}/MediathekView
cp -af * %{buildroot}%{_libdir}/MediathekView
%{__install} -D -m 644 %{SOURCE1} %{buildroot}%{_datadir}/pixmaps/%{name}.png

# launcher
mkdir -p %buildroot%_bindir
cat > %buildroot%_bindir/%{name} << EOF
#!/bin/sh
cd /usr/lib/%{name}
./MediathekView*sh
cd /
EOF
chmod a+x %{buildroot}%{_bindir}/%{name}

#menu
mkdir -p %{buildroot}%{_datadir}/applications
cat > %{buildroot}%{_datadir}/applications/%{name}.desktop << EOF
[Desktop Entry]
Encoding=UTF-8
Name=MediathekView
Comment=A java-based Name=MediathekViewer
Comment[de]=Ein auf Java basierender Mediathek-Betrachter
Exec=%{name}
Icon=%{name}
Terminal=false
Type=Application
Categories=AudioVideo;Player;X-MandrivaLinux-Multimedia-Video;
EOF

%files
%{_libdir}/%{name}
%{_bindir}/MediathekView
%{_datadir}/pixmaps/MediathekView.png
%{_datadir}/applications/MediathekView.desktop

%changelog
* Sat Jul 04 2015 asaf <asaf at gmx dot net> 10.2015.06.21
- new version

* Thu Mar 29 2013 asaf <asaf at gmx dot net> 3.2.1
- new version

* Sun Feb 25 2013 asaf <asaf at gmx dot net> 3.1.0
- change source to xz

* Thu Jan 31 2013 asaf <asaf at gmx dot net> 3.1.0
- new version

* Sat Aug 18 2012 asaf <asaf at gmx dot net> 3.0.0
- initial release

Informationen zum Programm gibt es unter http://zdfmediathk.sourceforge.net/

Viel Spaß damit.

bye
asaf
« Letzte Änderung: 04.Juli.2015, 12:16:26 von asaf »

Offline Franzisskuss

  • Beiträge: 47
  • Geschlecht: Männlich
  • PCLOS - mehr geht nicht!
Re: Mediathekview
« Antwort #1 am: 04.Juli.2015, 16:16:43 »
Spitze!!!

Ich nutze das Programm schon einige Zeit und kann nur gutes darüber berichten....

Dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis es in den Repos auftaucht...

Euere Arbeit, - Ich kann nur sagen "HUT AB!"