Autor Thema: PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?  (Gelesen 2319 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?
« am: 13.Juni.2015, 07:39:15 »
Hi,

ich versuche nun PCMCIA ans laufen zu bekommen.
Wie es aussieht wurde aus den Verzeichnissen das Erforderliche gelöscht.
Somit sind die Karten mit PCLinuxOS erstmal unbrauchbar,

hat jemand ein Vorschlag?

Joe

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?
« Antwort #1 am: 14.Dezember.2015, 19:33:58 »
Da sollte ich mich nochmal ran setzten weil die PCMCIA Karten ein gutes Konzept haben. ;) Hilfe von euch kann ich schon heute gebrauchen, also schreibt einfach Ideen die ihr habt wie man vermutlich eine PCMCIA Karte zum laufen bringt hier rein. :)

Danke an alle im Vorraus.

martinh

  • Gast
Re: PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?
« Antwort #2 am: 14.Dezember.2015, 21:16:55 »
Was fuer eine PCMCIA-karte denn, wlan ?

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?
« Antwort #3 am: 14.Dezember.2015, 22:18:00 »
Storage, WLAN, TV-Karte halt generell PCMCIA :) funzt nicht

martinh

  • Gast
Re: PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?
« Antwort #4 am: 14.Dezember.2015, 22:32:31 »
Storage, WLAN, TV-Karte halt generell PCMCIA :) funzt nicht

...bisschen gegoogelt  ::) - scheint mir PCMCIA-karten funktionieren nicht seit Kernel 2.6 Serie :(
Allerdings gibt es in den Repo's "pcmcia-cis-firmware", damit funktionieren wohl manche...

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?
« Antwort #5 am: 14.Dezember.2015, 22:40:14 »
manche das reicht schon für die ;)

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?
« Antwort #6 am: 06.Januar.2016, 18:19:00 »
Ich habe 2 PCMCIA Karten wo man jeweils eine SD Karte rein schieben kann. Diese bekomme ich unter Debian eingebunden, somit ist die Frage ob die Karten kaputt sind schonmal aus dem Weg gegangen. Unter PCLinuxOS funktionieren die Karten nicut ausser die WLAN Karte die geht. :(

Ich habe eine WLAN PCMCIA Karte die funktioniert tadelos bei PCLinuxOS die Speicherkarten gehen weiterhin nicht, uat jemand eine Idee?

Das Paket: pcmciautils ist installiert

http://www.pclinuxos.com/forum/index.php/topic,135617.msg1154826.html#new

pcmcia-cis-firmware das Paket gibt es nur unter 64-Bit sehe bei mir das nicht
« Letzte Änderung: 06.Januar.2016, 18:29:16 von Joe »

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: PCMCIA mit PCLinuxOS benutzen?
« Antwort #7 am: 04.März.2016, 15:38:48 »
Ich bin am verzweifeln,

die PCMCIA Karten sind alle 100% in Ordnung, aber PCLinuxOS mountet die Karten einfach nicht. :((

Hier habe ich mehr geschrieben über das Problem, keine Lösung in Sicht (ich brauche die Karten aber sind flexibler als USB-Sticks und brechen nicht ab). http://www.pclinuxos.com/forum/index.php/topic,135617.0.html


Joe