Autor Thema: [geloest] Firefox auf xfce  (Gelesen 2891 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

martinh

  • Gast
[geloest] Firefox auf xfce
« am: 05.April.2015, 09:00:48 »
Hallo !
Bin am Xfce testen, habe folgende probleme:
-firefox zeigt keine "borders", kein x knopf etc
-firefox hat kein symbol im xfce-panel wenn's laeuft
-laesst sich nicht max/minimieren
-kein drag&drop
-terminal output ueberlagert von firefox, daher nicht lesbar :(

ich denke 4.12 sollte so was nicht sein....
waere dankbar fuer jede Hilfe ! :)
« Letzte Änderung: 05.April.2015, 16:53:11 von martinh »

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Re: Firefox auf xfce
« Antwort #1 am: 05.April.2015, 10:26:37 »
Den Ordner .Mozilla mal umbenennen, damit Firefox ein neuen anlegen kann.
Oder Firefox mal deinstallieren und neu aufspielen.
Vorher der Ordner .Mozilla aber löschen.

Albert
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

martinh

  • Gast
Re: Firefox auf xfce
« Antwort #2 am: 05.April.2015, 15:11:01 »
danke fuer die Antwort pinguin4488,
muss leider feststellen das die knoepfe x/min/max an sich fehlen, auch
bei synaptic etc , nach googlen scheint das bei xfce normal zu sein.
Muss ehrlich sagen - ich weiss nicht ob ich mich stunden hinhocken
will um mein Desktop so zu haben wie es mir gefaellt :(
Allerdings reizt es mich schon :)
Werde das PDF mit den power-user-tips mir mal erstmal anschaun,
vielleicht ergibt sich was !
Vielen Dank nochmals !!

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 616
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Firefox auf xfce
« Antwort #3 am: 05.April.2015, 16:07:37 »
Warum ändert Du das Thema nicht einfach und Du hast deine Knöppe wieder?
Windows Manager via
xfwm4-settings
im Terminal aufrufen ;)

Regards
Daniel

martinh

  • Gast
Re: [geloest] Firefox auf xfce
« Antwort #4 am: 05.April.2015, 16:55:20 »
xfwm4-settings vom Terminal gestartet, gab die Ausgabe:
"These settings do not work with your current windowmanager (unknown)"

hab dann  ~/.cache/sessions   geloescht, rechner neustart - jetzt alles prima !

danke Euch :)

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 616
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: [geloest] Firefox auf xfce
« Antwort #5 am: 05.April.2015, 17:29:31 »
Das ist ja interessant...
Ich nutze LXDE und der Windowsmanager ist xfce, und bis her keine Probleme...

Regards
Daniel

martinh

  • Gast
Re: [geloest] Firefox auf xfce
« Antwort #6 am: 05.April.2015, 19:25:28 »
Ich weiss nicht...kann nur raten, dass ich verschiedene
DE's mir installiert hatte, vielleicht was durcheinander gebracht ?
War original lxde, dann nur Windowmaker, dann fluxbox, dann windowmaker
wieder weg und stattdessen xfce ;)

Offline Joe

  • Mit PCLinuxOS holt ihr mehr aus eurem Computer/Lappi raus!
  • Beiträge: 900
Re: [geloest] Firefox auf xfce
« Antwort #7 am: 05.April.2015, 20:40:04 »
Aso,

Hatte mal bei LXDE ISO Mate installiert und dann hatte ich auch keine Knöpfe mehr.

:)