Autor Thema: Das FullMonty Konzept.  (Gelesen 2437 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Das FullMonty Konzept.
« am: 07.März.2015, 13:10:17 »
Die herkömmliche KDE-Version mit knapp 1,7 GByte fällt deutlich kleiner aus als FullMonty.
Wogegen das KDE Derivat "FullMonty" viele zusätzliche Programme und Codecs enthält und als ISO-Image rund 4 GByte umfasst.

Das "FullMonty"-System verfolgt dabei ein neues Konzept: Es bietet sechs vorkonfigurierte virtuelle Arbeitsoberflächen,
die jeweils Software für eine spezifische Aufgabe bereithalten.
So wechseln Sie per Mausklick zwischen einer Auswahl von Büroprogrammen und einem Desktop, der für Aufgaben im Netz optimiert ist.

Download
« Letzte Änderung: 07.März.2015, 18:37:52 von Joe »
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.