Autor Thema: Test der Community LXQt Iso v.0.11  (Gelesen 1769 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Test der Community LXQt Iso v.0.11
« am: 11.Dezember.2016, 19:09:38 »
Moin,

bevor ich diese Iso nach Sourceforge hochlade, bitte ich euch diese mal auf Herz und Nieren zu testen.


Link entfernt, Test eingestellt!

Danke fuer die Mithilfe
Daniel
« Letzte Änderung: 18.Dezember.2016, 21:39:01 von Leiche »

martinh

  • Gast
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #1 am: 11.Dezember.2016, 20:47:52 »
Grad hab ich das englische iso von dir installiert  :D
Hab auch ins US-Forum geschrieben, es kamen nach Installation
zwei Meldungen:
1. ein Fenster mit Anweisungen fuer Openbox 'configuration', konnte
ich mit 'ok' wegklicken.
2. das andere kam dann, und zwar die Nachfrage ob ich meine Ordnernamen
updaten will, da ich (angeblich) die sprache gewechselt haette, hatte ich aber noch nicht.

Ansonsten ist alles wirklich prima ! Bildschirmaufloesung alles bestens, wlan von
live-cd auch einwandfrei. Installation des EN Iso's ging alles reibungslos :)
Wenn ich was finden sollte meld ich mich !
Vielen dank fuer deine Muehe !

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #2 am: 11.Dezember.2016, 21:36:06 »
Zu 1: Das ist so gewollt von den LXQt Developers. Eine Information die man nutzen kann, aber nicht wirklich braucht. Konnte nix negatives feststellen hier.

Zu 2: Wird wohl daran liegen, das ich die deutsche Tastatur Layout genutzt habe. Ist nicht wirklich von Bedeutung. Ein klick auf OK ist schon in Ordnung.

Zu Probleme kann es kommen, wenn man die Iso in einer VBox installiert. GDM stellt dann keine Schriften da.

Man kann sich trotzdem einloggen, es wird halt keine Anzeige wieder gegeben. Um dieses Problem zu loesen, einfach im PCC die Monitorgroesse anpassen nach belangen...

Wer die Informationen im Willkommensbild durch liesst, stoesst auf sddm als Loginmanager. Diesen erst benutzen, wenn das System installiert wurde und das root Account, sowie Benutzer Account angelegt wurde...

martinh

  • Gast
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #3 am: 12.Dezember.2016, 07:47:46 »
Zu 1: Ok, danke ! Deswegen sah das nicht nach Fehlermeldung aus.

Zu 2: Ja, hast recht !

Gibt's vorteile fuer sddm als loginmanager ? Wenn ich nachher zeit hab test ich's mal :)

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #4 am: 12.Dezember.2016, 09:45:21 »
Fuer SDDM spricht, das es erstens keine grossartige Abhaengigkeiten besitzt. 15mb weniger Platz benötigt als GDM. Und SDDM startet meines Erachtens auch schneller den Desktop.
Um GDM nach erfolgreicher Aktivierung von SDDM zu deinstallieren in ein Terminal als root:
apt-get remove -d gdm
Das entfernt auch die nicht mehr benötigten Pakete von GDM.

Um Autologin zu nutzen, muss man die /etc/sddm.conf bearbeiten in ein Editor, alla juffed.
Dort findet man folgenden Eintrag:
Zitat
[Autologin]
Relogin=false
Session=
User=
Dieses mit folgenden ersetzen:
Zitat
[Autologin]
Relogin=false
Session=13LXQT.desktop
User=BENUTZER
BENUTZER mit dem Benutzername Account ersetzen.

Mehr ueber die sddm.conf findet man bei ubuntuusers.de
Regards
Daniel

martinh

  • Gast
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #5 am: 13.Dezember.2016, 16:40:04 »
Erstmal vielen dank fuer die ausfuehrliche Info ! :)

off-topic:
Leider ist mir mein Rechner kaputt gegangen (glaub ich zumindest) :(
Beim booten kommt nur eine Fehlermeldung ueber CMOS, nix geht mehr...
Allerdings ist das Laptop auch inzwischen 8 1/2 Jahre alt gewesen, da darf
es wohl auch mal seinen Geist aufgeben.
Trotzdem extrem schade, jetzt muss ich wohl gezwungernerweise einen neuen
Rechner mir irgendwie leisten (schreib das hier grad von einem chromebook).
Hoffe es dauert nicht allzu lang, hoffe auch das andere zum Testen kommen ;)

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #6 am: 18.Dezember.2016, 14:48:01 »
Gut muss ich es halt doch selber installieren, um zu sehen ob alles soweit laeuft...
Somit kann der TEST nicht zu 100 Prozent gewertet werden, Schade

martinh

  • Gast
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #7 am: 18.Dezember.2016, 17:21:39 »
Ja, jammerschade !
Muss wohl bis ende des Monats warten bevor ich mir einen
neuen Rechner zulege :(
Bin schon am recherchieren, glaube HP ist ganz gut fuer Linux.

Hoffe dein Testen laeuft erfolgreich, wird schon klappen :)

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #8 am: 18.Dezember.2016, 17:24:40 »
Irgendwas habe ich dermassen zerschossen, nach dem installieren ist alles wieder in EN ...

Fange ich mal wieder bei 0 an. Sollte doch mal alles notieren was ich so anstelle, vielleicht habe ich es auch aber finde es nicht wieder Chaos ::)

martinh

  • Gast
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #9 am: 18.Dezember.2016, 17:26:36 »
Hmmm... komisch !
Das war noch nie ein Problem.
Musst du die Iso ganz neu machen ?

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 615
  • Gott weiß, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Test der Community LXQt Iso v.0.11
« Antwort #10 am: 18.Dezember.2016, 17:56:12 »
Ich glaube den Fehler gefunden zu haben, gepatcht und nun wieder eine NEUE ISO erstellen, hoffentlich kommt nicht wieder was anderes dabei heraus....

EDIT: und es kommt was anderes raus... ARRRGGGHHHHHHHHH....

EDIT II: so nun hab ich sddm auch wieder entfernt, da dieses ploetzlich gestartet wurde, ohne vorher aktiviert gewesen zu sein...

Lade die Iso zu Sourceforge hoch...
« Letzte Änderung: 18.Dezember.2016, 21:40:54 von Leiche »