Autor Thema: Monitor flackert  (Gelesen 509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kasido

  • Beitr├Ąge: 5
  • PCLOS Forum!!
Monitor flackert
« am: 25.Oktober.2016, 23:12:53 »
Mein Bildschirm (Samsung 19" Mod.:923NW) zieht seit 2 Wochen ├╝ber die gaze Bildschirmfl├Ąche waagrechte d├╝nne Flimmerstreifen. Am Monitor liegt es nicht, da ich meinen Computer schon mit einem anderen Monitor
getestet habe.
Im Computer ist ein ASUS P5KPL-AM-SE Motherboard verbaut.
Bei der glxinfo steht in: OpenGL renderer string: Mesa DRI Intel(R) G33
                                   OpenGL version string: 2.1 Mesa 12.0.3
                           Die komplette glxinfo Ausgabe seht im Anhang.
Beim googlen hab ich gelesen, dass da keine Mesa-Eintr├Ąge sein sollten.
Kann die St├Ârung im Bildschirm daran liegen, dass der falsche Treiber drin ist? Vorher ist er ja jahrelang
gut gelaufen. Wenn Ja. Wie heisst denn der Treiber f├╝r dieses motherboard mit fest verbauter Grafikkarte
(Intel GMA 3100) und wo genau kann ich diesen herunter laden? Habe schon tagelang gesucht?
Oder muss ich da in der xorg.conf Datei nur einen anderen Treibernamen eintragen?
Kann es auch an was anderem liegen?

Gibt es denn Monitor-Diagnose Programme oder allgemeine Computer-Diagnose Programme, die
f├╝r eine Anf├Ąnger wie mich anwendbar sind?

Sorry f├╝r diesen j├Ąmmerlichen Beitrag, aber ich weiss einfach nicht mehr weiter!


martinh

  • Gast
Re: Monitor flackert
« Antwort #1 am: 26.Oktober.2016, 16:21:26 »
Hallo Kasido !

Hast du 'inxi' installiert ?
Dann kannst du in der Konsole einfach: inxi -G
eingeben, dann sagt es dir welchen Treiber du gerade benutzt (kannste dann hier posten).
Oder du kannst im PCC (PCLinuxOS Control Center) unter der Hardware-sparte
schauen und dann "Grafikkarte einrichten".
Muesste automatisch den geeigneten Grafiktreiber dir empfehlen.
Schau erst mal welchen Treiber du jetzt grad hast.
gruesse,
Martin

Offline kasido

  • Beitr├Ąge: 5
  • PCLOS Forum!!
Re: Monitor flackert
« Antwort #2 am: 27.Oktober.2016, 21:27:02 »
Hallo Martin,
danke erst mal f├╝r deine schnelle Antwort!
Zuerst einmal die Ausgabe von inxi -G:
                         [hoss@localhost ~]$ inxi -G
                         Graphics:  Card: Intel 82G33/G31 Express Integrated Graphics Controller
                         Display Server: X.Org 1.18.4 drivers: v4l,intel
                         Resolution: 1440x900@59.89hz
                         GLX Renderer: Mesa DRI Intel G33 GLX Version: 2.1 Mesa 12.0.3
Habe auch im PCC (Administrationszentrale) ein bischen rum geschaut, da war mein Monitor denke ich nicht
erkannt. Ich hab im PCC einen Testlauf bei dem, ich denke es war die Grafikfunktion oder so was durchlaufen lassen, da hat es einen "fatal error" ausgegeben.
Jetzt als ich den Computer nochmal gestartet habe komme ich nicht mehr in die PCC und auch nicht
mehr ins Synaptic. Es wird einfach nichts ge├Âffnet.
Wenn ich Synaptic im Terminal ├Âffnen m├Âchte erscheint:
                       [hoss@localhost ~]$ synaptic
                       Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key
                       (synaptic:3885): Gtk-WARNING **: cannot open display: :0

Was ist da los, ich stehe wie immer auf dem Schlauch.

Nochmals danke f├╝r deine kompotente Antwort!
Gruss Kasido

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beitr├Ąge: 607
  • Gott wei├č, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Monitor flackert
« Antwort #3 am: 27.Oktober.2016, 22:47:22 »
Okay da scheint was falsch zu laufen, habe gerade dein Versuch nachgestellt und siehe da hier bekomme ich das gleiche... ::)

Daniel

Offline Leiche

  • Global Moderator
  • *
  • Beitr├Ąge: 607
  • Gott wei├č, ich bin kein Engel
    • Tipps und Tricks
Re: Monitor flackert
« Antwort #4 am: 27.Oktober.2016, 23:08:04 »
Okay habe das mal im Mutterforum angefragt...
Um wieder dein System nutzen zu k├Ânnen, bitte mal in der Loginmaske root eingeben, gefolgt von deinem Rootkennwort.
Eine Konsole ├Âffnen und folgenden Befehl ausf├╝hren
rm /home/>DU</.XauthorityDas >DU< ersetzen mit deinem Benutzernamen, danach wieder normal einloggen und Du solltest wieder Zugriff auf Synaptic und PCC haben. Bitte den Test Button in PCC erst einmal ausser Acht lassen.

Regards
Daniel

Offline kasido

  • Beitr├Ąge: 5
  • PCLOS Forum!!
Re: Monitor flackert
« Antwort #5 am: 28.Oktober.2016, 18:07:42 »
Hallo Daniel, danke f├╝r deine Antwort!
Hab mich versucht im Einloggfenster mit root und Passwort einzuloggen, hat aber leider nicht geklappt.
Konnte mich aber ├╝ber einen anderen Benutzer einloggen um ins root-Terminal zu gelangen.
Hab deinen Befehl eingegeben, hat sher gut geklappt vielen Dank
Gruss Kasido
« Letzte ├änderung: 28.Oktober.2016, 18:13:18 von kasido »