Autor Thema: PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch  (Gelesen 926 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Snowfox

  • BeitrĂ€ge: 25
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch
« am: 14.August.2016, 10:56:07 »
Hallo und einen Guten Morgen,

erbitte höflich Anweisung einer Installation in deutscher Sprache.

Bitte keinen Verweis auf eine bestehende total veraltete Installationsanleitung. Nicht ein einziger Versuch der letzten 80 Stunden unter Hinzuziehung eines (echten studierten) Informatikers hat zum Erfolg gefĂŒhrt. Es ist noch nicht einmal möglich eine Zeitangabe zu verĂ€ndern. Derzeitige Angabe Europa/Berlin und trotzdem AM.
Eventuell ein Hinweis auf einen Download.
Derzeit ist das OS PCL SolitÀr auf einer Patriot 120GB installiert (120GB / 1,074= 111,73 GB)

Es grĂŒĂŸt
Snowfox

martinh

  • Gast
Re: PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch
« Antwort #1 am: 14.August.2016, 14:08:20 »
Du musst dafuer den "localisation manager" (auch "addlocale") benutzen.
Muesste vorinstalliert sein (moegl. unter System, Settings, Software Center), da
musst du mal schaun genau unter welcher Sparte das sich befindet.
Zuvor muss (!) das system vollstaendig geupdatet sein.
Wenn 'addlocale' laeuft verschwindet das Fenster des Programms ab und zu,
das ist normal, geduld haben !
Erinner mich grad nicht ob als auszuwaehelnde Sprache 'deutsch' oder 'german'
angezeigt wird....
Es muesste wirklich einfach laufen :)

Offline Snowfox

  • BeitrĂ€ge: 25
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
Re: PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch
« Antwort #2 am: 14.August.2016, 16:50:22 »
Hi, geehrter @Martinh, danke fĂŒr Deine Info.

Es ist wirklich schwer. Aus Verzweiflung hatte ich zwischenzeitlich die deutsche Version aus dem Form installiert. Lief auch. Aber im entferntesten nicht das was die KDE FM zeigt. Also wieder neu installiert.
Dazu hatte ich das Problem mit der graphischen OberflÀche, bedingt weil mein Englisch nicht (mehr) ausreicht. UnabhÀngig in AbhÀngigkeit des alterns.
Es gibt  hier in meiner Wohngegend (NRW) niemand den man fragen kann. Niemand der sich mit Linux im allgemeinen auskennt.
Der KDE FM hat die Möglichkeit fĂŒr einen Fernzugriff (Teamviewer) Kennst Du jemand der mit Zugriff auf meinen Rechner die Einstellungen vornehmen kann?
Wer kann behilflich sein, das rechte AuswahlmenĂŒ auf dem Screen nach rechts zu verschieben?
Bedingt durch die Auflösung ist dies in der Mitte. Die linke Seite ist ok. Ansonsten alles ein Traum.
Es grĂŒĂŸt
Snowfox

martinh

  • Gast
Re: PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch
« Antwort #3 am: 14.August.2016, 18:14:39 »
Das ist schade das das nicht klappt !
Leider kenn ich mich weder mit Fullmonty noch mit Teamviewer aus,
habe auch noch nie mit Fernzugriff auf einem anderem Rechner gearbeitet.
Glaub also das ich dafuer nicht tauge !
Schreib doch eine 'Mitteilung' an alle ueber dein Problem, nicht jeder hat Zeit
hier im Forum alles mitzuverfolgen, und hoffentlich findet sich jemand :)

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • BeitrĂ€ge: 980
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Re: PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch
« Antwort #4 am: 14.August.2016, 23:03:03 »
Hallo Dieter,

Wenn du einverstanden bist kann ich versuchen dich Morgen ab 15:00 Uhr ĂŒber Teamviewer zu helfen. Benutze selber FullMonty.

Gruß
Albert
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

Offline Snowfox

  • BeitrĂ€ge: 25
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
Re: PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch
« Antwort #5 am: 15.August.2016, 07:37:03 »
ZunĂ€chst bin ich froh ĂŒber Deine Nachricht. Ich bin unsicher, ob Du meine Antwort ĂŒber eine PN an Dich erhalten hast. Wenn nicht, bitte, bitte noch einmal melden. Über Teamviewer habe ich schon einmal eine Kommunikation gefĂŒhrt. Nach genauen Anweisungen war das Super.

Es grĂŒĂŸt Snowfox

Offline Snowfox

  • BeitrĂ€ge: 25
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
Re: PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch
« Antwort #6 am: 15.August.2016, 09:57:52 »
@martinh

Sei gegrĂŒĂŸt. HĂ€tte beinahe etwas vergessen. Wollte Dir danke sagen, fĂŒr Deine offene, ehrliche Art. Damit kann man umgehen. Manchmal ist in schwierigen FĂ€llen mit großen Problemen eine Anteil habende Kommunikation genau so wichtig. In bestimmten Situationen sogar wichtiger, da man Hilfestellungen besser und intensiver ausfĂŒhren kann.

Snowfox

martinh

  • Gast
Re: PCL KDE/KDE Fullmonty/Mate Umstellung auf deutsch
« Antwort #7 am: 15.August.2016, 14:56:29 »
Lieber Snowfox !
Vielen Dank !
Das ist wirklich nett von dir das zu schreiben - tut der Seele gut  :)