Autor Thema: Neues Skype ausprobiert ...  (Gelesen 476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

martinh

  • Gast
Neues Skype ausprobiert ...
« am: 14.Juli.2016, 21:26:57 »
Dachte mal ich probiers einfach mal zu installieren,
kriege aber folgendes:
[root@localhost m]# rpm -ivh /home/m/Downloads/skypeforlinux-64-alpha.rpm
warning: /home/m/Downloads/skypeforlinux-64-alpha.rpm: Header V4 RSA/SHA1 Signature, key ID df7587c3: NOKEY
error: Failed dependencies:
libgnome-keyring is needed by skypeforlinux-1.1.0.21-1.x86_64
[root@localhost m]#

Seltsam, da lib64gnome-keyring0 installiert ist, wohl liegts an der
anderen Benennung, hab's auch mal ins Mutterforum gepostet.

edit: Texstar hat das lib64gnome paket ge-updatet, insofern
das auf nluug landet in den naechsten stunden, probier ichs nochmal ;)

edit2: Es klappt nun !! Leider kann man keine 'Video-calls' machen :(
...sonst scheint alles eigentlich ganz gut, allerdings kann man mit dieser
Version keine (!) Anrufe an den alten Linux Client machen...zu dumm !
« Letzte Änderung: 15.Juli.2016, 07:11:59 von martinh »

Offline planlos

  • Beiträge: 497
    • the best linux for ever
Re: Neues Skype ausprobiert ...
« Antwort #1 am: 15.Juli.2016, 09:46:54 »
Fehlermeldung bleibt auch nach dem Update


Kernel 4.11.3-pclos2 - KDE: 4.14.18 - Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz - RAM: 8 GB - Xeon E3-1200 v4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller

martinh

  • Gast
Re: Neues Skype ausprobiert ...
« Antwort #2 am: 15.Juli.2016, 11:00:55 »
Komisch, bei mir hat's geklappt:
[root@localhost m]# rpm -ivh /home/m/Downloads/skypeforlinux-64-alpha.rpm
warning: /home/m/Downloads/skypeforlinux-64-alpha.rpm: Header V4 RSA/SHA1 Signature, key ID df7587c3: NOKEY
Preparing...                ########################################### [100%]
   1:skypeforlinux          ########################################### [100%]
error: unknown package manager
warning: %post(skypeforlinux-1.1.0.21-1.x86_64) scriptlet failed, exit status 1
[root@localhost m]#

Texstar hat gemeint ich koennte die 'error/warning' ignorieren, da Skype
lediglich damit probiert eine zusaetzliche Repo fuer Fedora/Opensuse zum
Paketmanager hinzuzufuegen.

Offline planlos

  • Beiträge: 497
    • the best linux for ever
Re: Neues Skype ausprobiert ...
« Antwort #3 am: 15.Juli.2016, 11:55:10 »
man, man, man
nachdem ich den KDE 5-Laptop auch aktualisiert habe, konnte ich Skype installieren
entweder es war zu früh oder ich bin zu alt :D

wem alpha nicht ausreicht, kann auch Skype im Web testen (beta)
« Letzte Änderung: 15.Juli.2016, 12:05:33 von planlos »


Kernel 4.11.3-pclos2 - KDE: 4.14.18 - Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz - RAM: 8 GB - Xeon E3-1200 v4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller