Autor Thema: Gratis-Firefox-Erweiterung des VPN-Anbieters "Hotspot Shield"  (Gelesen 1704 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Das kostenlose "Hotspot Shield" Firefox-Add-on bietet eine tolle Möglichkeit, ein VPN zu nutzen. Dank der unlimitierten Bandbreite können Sie mit dem Tool auch Videos schauen oder Downloads laden.
  • unlimitierte Bandbreite
  • keine Begrenzung des Datenvolumens
Die Gratis-Firefox-Erweiterung des VPN-Anbieters "Hotspot Shield" erlaubt das Umgehen gesperrter Websites und lässt Sie anonym im Web surfen.

Mit der VPN-Technlogie umgehen Sie Website-Sperren und surfen anonym im Netz, indem Sie Teil eines anderen virtuellen Netzwerks werden.
Mit dem Firefox-Add-on des VPN-Anbieters "Hotspot Shield" verbinden Sie sich kostenlos mit Servern in Europa, in den USA oder in Canada.

Weiterlesen

Benutze dies schon paar Jahre um http://www.hulu.com zu schauen.  ;D
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

Offline planlos

  • Beiträge: 499
    • the best linux for ever
Re: Gratis-Firefox-Erweiterung des VPN-Anbieters "Hotspot Shield"
« Antwort #1 am: 12.März.2016, 13:39:01 »
Firefox verweigert die Installation


Kernel 4.11.3-pclos2 - KDE: 4.14.18 - Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz - RAM: 8 GB - Xeon E3-1200 v4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Re: Gratis-Firefox-Erweiterung des VPN-Anbieters "Hotspot Shield"
« Antwort #2 am: 12.März.2016, 14:10:23 »
benutze ich mit wine auf Laptop
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Re: Gratis-Firefox-Erweiterung des VPN-Anbieters "Hotspot Shield"
« Antwort #3 am: 12.März.2016, 14:34:42 »
Ja, ist normal weil HotSpotShield nicht signiert ist.
kannste aber umgehen auf folgende Art, aber ganz vorsichtig sein.

Man kann die Einstellung, dass Add-ons signiert werden müssen, temporär überschreiben, indem du die Einstellung xpinstall.signatures.required im Konfigurations-Editor von Firefox (about:config-Seite) von true auf false änderst.

Läuft bei mir auf den PC mit PCLinuxOS FullMonty

Gruß
Albert


 
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.

Offline planlos

  • Beiträge: 499
    • the best linux for ever
Re: Gratis-Firefox-Erweiterung des VPN-Anbieters "Hotspot Shield"
« Antwort #4 am: 12.März.2016, 15:47:00 »
ok,  ist nun installiert
man muss nun aber xpinstall.signatures.required auf false lassen, sonst wird wieder gemeckert


Kernel 4.11.3-pclos2 - KDE: 4.14.18 - Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz - RAM: 8 GB - Xeon E3-1200 v4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller

Offline pinguin4488

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 980
  • PCLinuxOS....weil es einfach besser ist.
Re: Gratis-Firefox-Erweiterung des VPN-Anbieters "Hotspot Shield"
« Antwort #5 am: 12.März.2016, 15:51:14 »
das ist der Nachteil davon
   

Nur der Fragenden Menschen kann geholfen werden.